Datenschutzerklärung

Pappnase & Co. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Angeboten. Wir respektieren die Privatsphäre eines jeden, der diese Website besucht. Der verantwortungsvolle Umgang mit personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Personenbezogene Daten werden hier nur im technisch notwendigen Umfang erhoben - und soweit es für die Ausführung der Bestellung und die Vertragsabwicklung notwendig ist. In keinem Fall werden sie verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Im folgenden wird erläutert, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden: Unser Server speichert automatisch in Log-Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • die zuvor besuchte Seite („Referrer URL")
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten kann Pappnase & Co. nicht bestimmten Personen zuordnen. Sie werden auch nicht mit anderen Datenquellen abgeglichen, sondern nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Die Internetseiten verwenden „Cookies". Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und im Browser gespeichert werden. Wir verwenden hauptsächlich „Session-Cookies", die nach dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden. Cookies schaden ihrem Rechner nicht und enthalten keine Viren.

Wenn Sie mit uns in E-Mail-Kontakt treten, weisen wir daraufhin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen auf dem Weg der Übermittlung nicht gewährleistet werden kann, da die E-Mails nicht verschlüsselt werden.

Wenn Ihre Adresse bei uns gespeichert ist, erhalten Sie unsere Kataloge und Prospekte per Post. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, teilen Sie dies uns bitte mit. Wir werden dann unverzüglich von weiteren Zusendungen absehen. Der Widerspruch kann schriftlich, per Fax oder per E-Mail an info@pappnase.de erfolgen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß aus einem solchen Wirderspruch die Identität des Widersprechenden eindeutig hervorgehen muß.

Eine Weitergabe Ihrer bei uns gespeicherten Daten an Dritte zu Marketingzwecken findet nicht statt. Wir führen keine telefonischen Kundenzufriedenheitsbefragungen durch oder nutzen Ihre Telefonnummer zu Werbezwecken.

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten, über deren Herkunft, über Empfänger/innen und den Zweck der Speicherung. Solche Anfragen richten Sie bitte schriftlich an

Einzelhandel Pappnase & Co. GmbH
Stichwort: Datenschutz
Gluckstr. 67
22081 Hamburg

Wir löschen Daten, sofern wir sie zu den oben genannten Zwecken nicht mehr benötigen. Dabei müssen aber Aufbewahrungspflichten, wie z. B. gesetzliche Aufbewahrungsvorschriften gewahrt bleiben. Datensicherungsmaßnahmen

Wir schützen Ihre Daten mit einer sicheren SSL-Verbindung. Schlüssellänge: RSA 1024 Bit/128 Bit.

Die Verschlüsselung der Nutzdaten erfolgt, je nach Funktionalität des Browsers, durch maximal RC4 128 Bit oder Triple-DES 168 Bit.

Alle Daten im Bestellablauf werden (bei der Übertragung zwischen Browser und Server Und zwiscchen Server und unsserer Bearbeitung) verschlüsselt z. B. Ihre

  • Persönlichen Daten (Anschrift, Tel.-Nr. etc)
  • Ausgewählte Zahlungsart
  • Kreditkarten- und Kontoinformationen

Wir stellen die Anforderungen nach dem Telemediengesetz sicher.

Ihre Rechte ergeben sich z. B. aus dem grundrechtlich gewährten Persönlichkeitsschutz, aus dem Bundesdatenschutzgesetz und aus dem Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb. Sie können jederzeit schriftlich Auskunft verlangen, welche Daten, zu welchem Zweck bei uns verarbeitet werden. Gerne können Sie sich an info@pappnase.de wenden. Änderung der Datenschutzhinweise

Diese Datenschutzhinweise werden bei Änderung der gesetzlichen Bestimmungen oder unserer Verabreitungsweise angepasst, um den Datenschutzanforderungen gerecht zu werden. Wir bemühen uns, Sie über grundlegende Änderungen zu informieren.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.